Start für Kultursommer | Neue Braunschweiger
26. Juli 2013
Kulturelles

Start für Kultursommer

Große Nachfrage nach Karten für Santiano

Am Freitag, 26. Juli, startet der Kultursommer am Schloss Salder, dem Museum der Stadt Salzgitter: Bis zum 4. August gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und einem Musical für Kinder. Der Kartenvorkauf läuft auf vollen Touren. „Für Santiano wurden bereits 2.000 Karten verkauft“, sagt Dr. Jörg Leuschner, Fachdienstleiter Kultur der Stadt Salzgitter. Doch auch für die anderen Veranstaltungen sei die Nachfrage nach Karten groß.
Auftakt ist am Freitag, 26. Juli, ab 20 Uhr mit der Musikrevue „60 Jahre Rockmusik“ und den Salzgitter Allstars. Die Besucher können sich auf eine besondere musikalische Reise und ein Wiedersehen mit neun bekannten Musikern aus Salzgitter freuen.
Am Samstag, 27. Juli, ist die Sachsen-Anhalt-Welle (SAW) ab 19 Uhr (Einlass: 18 Uhr) mit ihrer Hitarena in Salder zu Gast. Für abwechslungsreiche Musik und tolle Stimmung ist natürlich gesorgt. Culture Beat („Mr. Vain“, „Got To Get It“) und Benjamin Boyce (bekannt geworden mit der Boygroup Caught In The Act) sind an diesem Abend mit dabei.
Die Kinder können sich auf den Sonntag, 28. Juli, freuen. Das Kindermusical Bibi Blocksberg sorgt ab 15 Uhr für spannende Abenteuer: Bibis geheimer Treffpunkt ist Gefahr, weil der Bürgermeister das Schloß abreißen will. Dagegen muss etwas getan werden, und alle Freunde von Bibi helfen mit.
Alle Santiano-Fans fiebern sicherlich dem 2. August entgegen: Denn ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) ist Santiano zu hören und begeistert sicherlich die vielen Besucher, die sich dieses Konzert nicht entgehen lassen wollen. Die fünf Musiker bringen mit ihren besonderen Liedern das lebenslustige Seemannsgefühl live nach Salzgitter. Der Musikstil Santianos vermischt verschiedene Musikgenres: Ob traditionelle, internationale Volkslieder, Popmusik, Rock’n’Roll oder Irish Folk. Der Auftritt wird sicherlich ein Erlebnis!
Einen Tag später, am Samstag, 3. August, treten die „Hannover Harmonists“ auf Einladung des Kulturkreises auf und füllen ab 17 Uhr (Einlass ab 16 Uhr) mit besonderen Klängen der Vokal- und a-cappella Musik den Mühlengarten am Schloss Salder.
Mit der regionalen Kultband Sweety Glitter endet dann am Sonntag, 4. August, der diesjährige Kultursommer. Die Braunschweiger Glam Rocker vermitteln musikalisch das Lebensgefühl der 70er Jahre. Die Kultband spielt ab 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr)
Musikalisch geht es aber auch nach dem Kultursommer weiter: Am Samstag, 10. August, macht NDR 1 ab 19.30 Uhr auf seiner aktuellen Sommertour Station in Salder und hat als Topstar Jennifer Rush dabei. Der Eintritt ist kostenlos!
Informationen rund um alle Veranstaltungen und die Vorverkaufsstellen gibt es auf der Homepage www.salzgitter.de. Fragen beantwortet auch der Fachdienst Kultur der Stadt Salzgitter, Wehrstraße 27, Telefonnummer: 05341/ 8393916 oder per Mail: Mail: ralli.lewitzki@stadt.salzgitter.de

Quelle: Stadt Salzgitter

Auch interessant