Tolle Stimmung und nützliche Informationen

„Tag der Senioren“ rund um den Dom und auf dem Platz der Deutschen Einheit lockte bei angenehmen Temperaturen zahlreiche Besucher

Diese Damen genossen das Mitmachprogramm vor der Bühne. Fotos: Pause

Von André Pause, 11.06.2016

Braunschweig (pau). Dass ältere Leute in Braunschweig gut in das städtische Leben integriert sind, ist das Verdienst von engagierten Menschen, die sich in mehr als 200 Seniorenvereinigungen für die Belange der Senioren einsetzen. Damit das so bleibt, veranstalten das Seniorenbüro der Stadt Braunschweig und die Arbeitsgemeinschaft der Braunschweiger Wohlfahrtsverbände einmal im Jahr den Tag der Senioren.

Am vergangenen Freitag informierten verschiedenste Gruppen, Institutionen und private Unternehmen rund um den Dom und auf dem Platz der Deutschen Einheit wieder zielgruppengerecht über Angebote, die speziell auf die Bedürfnisse alter Menschen zugeschnitten sind. Neben existenziell wichtigen Informationen, beispielsweise zum Thema Hausnotruf oder zur Mobilität, erhielten die Besucher auch wieder Anregungen und Tipps für die lebenswerte Gestaltung ihres Alltages.
Dabei waren nicht nur die Stände der mehr als 60 Aussteller hochfrequentiert, auch das Bühnenprogramm wurde positiv angenommen. Die Sitzgymnastik-Übungen der Seniorengruppe Querum beispielsweise wurden im Publikum eifrig nachgemacht, und auch „Die Kleene und ihr Pianist“ sorgte mit beliebten Liedern für reichlich gute Stimmung.

^