• Home
  • > >
  • Veranstaltungskalender der Neuen Braunschweiger

Veranstaltungskalender der Neuen Braunschweiger

Service für Unser38!

Hier finden Sie die Veranstaltungstermine für die Region vom 19. bis zum 23. Mai.

Samstag, 19. Mai

BRAUNSCHWEIG

Floßfahrt mit anschließendem BBQ. 14 Uhr. Anlegestelle Okercabana, Bürgerpark/ Theodor? Heuss? Straße. 31 Euro.

Nicky Blackmarket. 23 Uhr. Brain-Klub, Bruchtorwall 21. z (0531) 4 08 62.

Nicole Jäger – „Nicht direkt perfekt“. In ihrem zweiten Stand-up-Comedy-Programm, skizziert Nicole Jäger gnadenlos all die Katastrophen, mit denen Frauen im täglichen Leben konfrontiert sind. 20 Uhr. Brunsviga, Karlstraße 35. z (0531) 23 80 40.

Alpar Fendo, Zaubercomedy. Stand-up-Comedy und ausgefeiltes Puppenspiel in einer Show voller magischer Momente. 20 Uhr. Das Kult, Hamburger Straße (Eingang C2) 273. 10/16 Euro. z (0176) 23 99 38 25.

Circus Bravo. 16 Uhr. Festplatz Südstadt, Griegstraße 50.

Däumerling. Nach einem Märchen der Brüder Grimm für Kinder ab 4 Jahren. 15 Uhr. Figurentheater Fadenschein, Bültenweg 95. 6/7 Euro. z (0531) 33 05 39.

Die Löwenstadt vom Wasser aus. 15 bis 17 Uhr. Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6. 15 Euro. z (05 31) 3 17 67 28.

Grillfloßfahrt. Fahrten jeweils 14.30 Uhr und 17 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 34 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Lichterfahrt. 21 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 16 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Night of Rock. Mit Mr. Nice Guy und Echofield. 19 Uhr. Harrys Bierhaus, Ekbertstraße 14.

Highlights. Führung mit Barbara Klössel-Luckhardt. 15 Uhr. Herzog Anton Ulrich-Museum, Foyer des Apoll, Museumstraße 1. z (0531) 1 22 50.

Die Welfen und Europa. Vortrag von Gerd Biegel und Angela Klein. 10.30 bis 12.30 Uhr. Institut für Braunschweigische Regionalgeschichte, Fallersleber-Tor-Wall 23. Eintritt frei. z (0531) 1 21 96 74.

Die toten Augen von London. Raffinierte Theateradaption in bester Edgar Wallace-Manier. Aufführungen 16.30 Uhr und 19.30 Uhr. Komödie am Altstadtmarkt, Gördelinger Straße 7. 24,10 bis 31,10 Euro. z (0531) 1 21 86 80.

Staubkind – Akustik-Tour 2018. 20 Uhr. Lokpark, Schwartzkopffstraße 3. ab 33,38 Euro VVK, 36 Euro AK.

In My Time Of Living.. Jugendklub. 20 Uhr. LOT-Theater, Kaffeetwete 4a. z (0531) 1 73 03.

Die Okerstadt vom Wasser aus. Geführte Tour entlang des Umflutgrabens. 15 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Mord auf der Oker. 1,5 Stunden. 20 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 18 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Tango Argentino Wochenendworkshop für Anfänger. 1. Tag, 3 Stunden pro Tag La Flor del Tango – Academia de Tango Argentino Braunschweig. 14 bis 17.30 Uhr. Piccolo Teatro im Lindenhof, Humboldtstraße 27, Eingang Kasernenstraße. 60 Euro pro Person.

Stadtrundfahrt mit dem Oldtimerbus. Braunschweig bequem entdecken. 1,5 Stunden. Veranstalter Stadtmarketing. 15.30 Uhr. Platz der Deutschen Einheit. 9/18 Euro.

Schlauchboottour. Fahrten jeweils 11 Uhr und 15 Uhr. Rüningen Wehr, Berkenbuschstraße. 150 Euro/ Boot.

Vogelstimmenwanderung. Mit Waldführerin Anne-Gret Denecke. Begrenzte Plätze, . 8 bis 10.15 Uhr. Schäfers Ruh, Lindenallee 22. 5 Euro. z (0170) 830 39 50.

Flohmarkt. 6 Uhr. Schützenplatz, Hamburger Straße.

Heinrich-Saga Teil fünf. Der Greifenfürst. 18 Uhr. St. Magni-Kirche, Hinter der Magnikirche 7. 10 Euro, KInder bis zehn Jahre frei. z (0531) 4 68 04.

Moskau, Tscherjomuschki. Musikalische Komödie von Dmitri Schostakowitsch, anschließend Premierenfeier. 19.30 Uhr, Einführung 18.45 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 16,50 bis 48,50 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Der Pol. von Vladimir Nabokov sowie nach Auszügen aus R. Scotts Tagebuch. Musikalisches Schauspiel. 20 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18. 19 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Die Unschuldigen, ich und die Unbekannte am Rand der Landstraße. ein Schauspiel in vier Jahreszeitenvon Peter Handke. 19.30 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18. 10 bis 30 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Show-Ballett Todes 2018. Die Jubiläumsshow Wilde Träume. 19 Uhr. Stadthalle, Leonhardplatz 1.

Geschichte der Stadt Braunschweig ? Von den Anfängen bis heute. Führung in der Ausstellung. 15 Uhr. Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt. Eintritt frei. z (0531) 4 70 45 05.

Indie Ü30 und Gegen den Strom. 22 Uhr. Stereowerk, Böcklerstraße 30-31.

Besichtigungszeiten Zisterziensermuseum. Veranschaulichung der Entwicklung des Zisterzienserordens sowie der Geschichte, der Kultur und der Kunst des Ordens. 12 bis 17 Uhr. Zisterziensermuseum Riddagshausen, Klostergang 64. z (0531) 37 22 53.

VECHELDE

Samstagstreff des Vechelder Büchertauschs. Mit Tausch und Plausch. 14 bis 16 Uhr. Dornberg-Carree Vechelde, Hildesheimer Straße.

Sonntag, 20. Mai

BRAUNSCHWEIG

Eva’s Beautycase & Adam’s Necessaire. 14 Uhr. Braunschweigisches Landesmuseum (Vieweghaus), Burgplatz 1. z (0531) 1 21 50.

Floßfahrt mit Kaffee & Törtchen. 15 Uhr. Café Haertle, Steinweg 21.

Frühstück & Floßfahrt. Okertour nach einem Frühstück im Café. 10 Uhr. Café Haertle, Steinweg 21.

Circus Bravo. 11 und 14 Uhr. Festplatz Südstadt, Griegstraße 50.

Die Löwenstadt vom Wasser aus. 15 bis 17 Uhr. Floßstation am Botanischen Garten, Am Fallersleber Tore 6. 15 Euro. z (05 31) 3 17 67 28.

Der Okerbrunch auf dem Floß. 2,5-stündige geführte Floßfahrt mit Brunch mit kalt-warmen Spezialitäten. Reservierung unter www.floss-station.de oder . 11 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 32 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Mit Kaffee und Kuchen von Cafe Haertle auf der Oker„. Zweistündige geführte Floßfahrt. Reservierung erbeten. 15 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 26 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Schlemmerfrühstück auf der Oker. 11 bis 12.30 Uhr. Floßstation an der Oker, Kurt-Schumacher-Straße 25. 23,50 Euro. z (0531) 22 43 45 10.

Konzert zum Gedenken. Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Enrico Toselli, Sting und Miles Davis. Barbara und Geza Gal. 15 Uhr. Friedhofskapelle Hondelage. Eintritt frei.

Führung am Pfingstsonntag. In voller Blüte. Die Blumenporträts der Johanna Helena Herold. 15 Uhr. Herzog Anton Ulrich-Museum, Foyer des Apoll, Museumstraße 1. z (0531) 1 22 50.

Traditionelles Pfingstkonzert. Holger Lustermann Saxophon, Hans-Dieter Karras Orgel. 17 Uhr. Klosterkirche Riddagshausen, Klostergang 65. Eintritt frei.

In My Time Of Living.. Jugendklub. 18 Uhr. LOT-Theater, Kaffeetwete 4a. z (0531) 1 73 03.

Stephen Gill. Vom Dokument zum Experiment. 16 Uhr. Museum für Photographie, Helmstedter Straße 1. 3,50 Euro. z (0531) 7 50 00.

Auf den Spuren von Charles Darwin, zu Besuch im Schaumagazin. Kostümführung. 14 bis 15 Uhr. Naturhistorisches Museum, Pockelsstraße 10. 7,50 Euro. z (0531) 28 89 20.

Die Okerstadt vom Wasser aus. Geführte Tour entlang des Umflutgrabens. 15 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Frühstück auf der Oker. Mit Stadtführung vom Wasser aus. Begrenzte Teilnehmerzahl, . 10.30 bis 12 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 21,50 Euro. z (0531) 270 27 24.

Mord auf der Oker. 1,5 Stunden. 20 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 18 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Tango Argentino Wochenendworkshop für Anfänger. 2. Tag, 3 Stunden pro Tag La Flor del Tango – Academia de Tango Argentino Braunschweig. 14 bis 17.30 Uhr. Piccolo Teatro im Lindenhof, Humboldtstraße 27, Eingang Kasernenstraße. 60 Euro pro Person.

Treck den Stecker rut, dat Water kaakt. Satire von Ephraim Kishon. Aufführung Niederdeutsches Theater. 16 und 19.30 Uhr. Roter Saal, Schlossplatz 1.

Führung durch die Dauerausstellung. 15 Uhr. Schlossmuseum, Schlossplatz 1. 5 Euro zzgl. 4 Euro Eintritt. z (0531) 4 70 48 76.

Friedenszeit, der Krieg ist gestillt, geendet alles Leid. Konzert des Miraflores Ensemble für alte Musik. Gedenkkonzert zum dreißigjährigen Krieg und westfälischem Frieden. 20 Uhr. St. Aegidien, Aegidienmarkt. Eintritt frei. z (0531) 97 83 99.

Frisch Aufgetischt. Vernissage. Fischgeschichten von unterwegs, Fotoarbeiten von Angelika Stück. 10.30 Uhr. St. Petri, Turmeingang, Lange Straße 33. z (0531) 4 56 81.

Transit. Schauspiel nach Anna Seghers. 19.30 Uhr, Einführung 19 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 9 bis 34 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Son (Indie-Pop). Release-Konzert. 19.30 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Aquarium, Magnitorwall 18. 10 bis 30 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Die Toten Hosen. Tickets an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 20 Uhr. Volkswagen Halle, Europaplatz 1.

Besichtigungszeiten Zisterziensermuseum. Veranschaulichung der Entwicklung des Zisterzienserordens sowie der Geschichte, der Kultur und der Kunst des Ordens. 12 bis 17 Uhr. Zisterziensermuseum Riddagshausen, Klostergang 64. z (0531) 37 22 53.

Montag, 21. Mai

BRAUNSCHWEIG

Einzug des herzoglichen Paares. Mathilde und Heinrich der Löwe ziehen mit Gefolge zur St. Magni-Kirche. 14.30 Uhr. Altstadtmarkt.

Spiegelungen – Portrait – Solidarität – Haltung. Fotos, Grafik, Plakate. Ausstellung von Manfred Kemper 8 bis 20 Uhr im Treppenhaus. Gewerkschaftshaus, Wilhelmstraße 5.

Die Okerstadt vom Wasser aus. Geführte Tour entlang des Umflutgrabens. 15 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Sideways Rain. Tanzstück von Guilherme Botelho. 19.30 Uhr, Einführung 18.45 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 9 bis 34 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

VECHELDE

Die kleinen Helfer der Landwirtschaft. Hofstelle und Lauensteinhof. 13 bis 16 Uhr. ZeitRäume Bodenstedt, Hauptstraße 10. z (05302) 43 22 .

WENDEBURG

150 Jahre Zweidorfer Mühle. Mühlenfest mit Fotoausstellung, Besichtigungen, Kaffeetafel und Hüpfburg. 11 Uhr. Hof Zweidorfer Windmühle, Mühlenstraße 53.

Dienstag, 22. Mai

BRAUNSCHWEIG

Sovd-Kreisverband. Neue Spiele kennen lernen und graue Zellen aktivieren. Jeden Dienstag 14.30 Uhr. Begegnungszentrum Gliesmarode, Am Soolanger 1a. z 0531/37 14 47.

Theater Total. Romeo Und Julia. Inszenierung des Shakespeare-Meisterwerks. 19.30 Uhr. Brunsviga, Karlstraße 35. ab 10/15 Euro. z (0531) 23 80 40.

Meine Geschichte. Guido Knopps Biographie vermischt mit politischen Entwicklungen der vergangenen sechs Jahrzehnte. 20.15 Uhr. Buchhandlung Graff, Sack 15. 14/12 Euro. z (0531) 48 08 90.

Öffentliche Führung im Braunschweiger Dom. Mit Mitgliedern der Domführer Gilde. Jeweils 11 und 15 Uhr. Dom, Domplatz 5. Eintritt frei. z (0531) 24 33 50.

Spiegelungen – Portrait – Solidarität – Haltung. Fotos, Grafik, Plakate. Ausstellung von Manfred Kemper 8 bis 20 Uhr im Treppenhaus. Gewerkschaftshaus, Wilhelmstraße 5.

Ball im Bierhaus. Rille Elf. 20 Uhr. Harrys Bierhaus, Ekbertstraße 14.

Ma Valise. Reggae-Dub-AfroBeats-Rock-Musette aus Nantes. 20.30 Uhr. Nexus, Frankfurter Straße 253. z (0531) 2 80 90 66.

Die Okerstadt vom Wasser aus. Geführte Tour entlang des Umflutgrabens. 16.30 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro. z (0531) 2 70 27 24.

Erinnerungsrunde an die letzte Herzogin Victoria Luise. Gesprächsrunde über persönliche Erinnerungen von Braunschweiger Bürgern an die letzte Kaisertochter. 15 Uhr. Schlossmuseum, Schlossplatz 1. Eintritt frei. z (0531) 4 70 48 76.

WENDEBURG

Kleiderkammer. Ausgabe an Flüchtlinge und Bedürftige. 16 bis 18 Uhr. Kleiderkammer, Braunschweiger Straße 38.

Mittwoch, 23. Mai

BRAUNSCHWEIG

Singkreis in der Begegnungsstätte. 10 bis 11 Uhr. Begegnungsstätte Achilles Hof, Am Grasplatz 5 c.

Öffentliche Führung im Braunschweiger Dom. Mit Mitgliedern der Domführer Gilde. Jeweils 11 und 15 Uhr. Dom, Domplatz 5. Eintritt frei. z (0531) 24 33 50.

Hitlers Einbürgerung in Braunschweig, Teil 3. Stunde Null. Die politische und wissenschaftliche Aufarbeitung der Einbürgerung 1945-1960. 19 Uhr. Evangelische Akademie, Abt Jerusalem, Alter Zeughof 2-3. Eintritt frei.

Spiegelungen – Portrait – Solidarität – Haltung. Fotos, Grafik, Plakate. Ausstellung von Manfred Kemper 8 bis 20 Uhr im Treppenhaus. Gewerkschaftshaus, Wilhelmstraße 5.

Time Slips. Führung für Menschen mit Demenz. 16 Uhr. Herzog Anton Ulrich-Museum, Foyer des Apoll, Museumstraße 1. Im Eintrittspreis. z (0531) 1 22 50.

Arbeitsformen in Tanz, Theater und Pädagogik. Gesprächsreihe. Detaillierte Informationen auf der Website. 19 Uhr. Hochschule für Bildende Künste, Aula, Johannes-Selenka-Platz 1. Eintritt frei. z (0531) 3 91 91 22.

Sing deinen Lieblingssong. Karaoke für Jugendliche ab 16 Jahren. 19 Uhr. Kinder- und Jugendzentrum Turm, Saarplatz 3. z (0531) 50 01 23.

Bürgersingen. Gemeinsames Singen von Volksliedern mit einem wöchentlich wechselnden Patenchor. Veranstaltung der Bürgerstiftung und der Magnigemeinde. 17.15 Uhr. Magnikirchplatz.

Die Okerstadt vom Wasser aus. Geführte Tour entlang des Umflutgrabens. 16.30 Uhr. Oker-Tour-Anleger, John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße. 12 Euro.

Flohmarkt. 6 Uhr. Schützenplatz, Hamburger Straße.

Moskau, Tscherjomuschki. Musikalische Komödie von Dmitri Schostakowitsch. 19.30 Uhr, Einführung 18.45 Uhr. Staatstheater, Großes Haus, Am Theater. 14 bis 46 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Iason. Schauspiel 13+, Heldenreise von Kristo ?agor. 11 Uhr. Staatstheater, Kleines Haus, Magnitorwall 18. 6 bis 19 Euro. z (0531) 1 23 45 67.

Eine Multimediale Zeitreise ? Vom ersten Staatsbahnhof Deutschlands zum heutigen Ottmerbau. In der Reihe Originalfilme aus dem alten Braunschweig. 14 Uhr. Städtisches Museum – Altstadtrathaus, Altstadtmarkt. Eintritt frei. z (0531) 4 70 45 05.

Beamtenversorgungs- und Beihilferecht. Informationsveranstaltung für pensionierte Beamte. 10 Uhr. TU Braunschweig (Pockelsstraße), Hörsaal PK 4.7 (Altgebäude), Pockelsstraße 4.

RETHEN

Blutspendetermin. 17 bis 20 Uhr. Feuerwehrgerätehaus, Heinrichstraße 5.

RÖTGESBÜTTEL

Gemeinderat Rötgesbüttel. 19.30 Uhr. Bürgerhalle, Schulstraße 9.

^