20. Januar 2014
Menschen

Verkehrsunfallflucht Salzgitter- Lebenstedt

Salzgitter- Lebenstedt, Alber-Schweitzer-Straße, 19.01.2014, 13.30 Uhr.

Ein 50-jähriger Zeuge beobachtete am Sonntagmittag wie ein Autofahrer mit seinem Touran auf der Alber-Schweitzer-Straße nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Ampelschaltkasten stieß. Danach fuhr der Autofahrer einfach weiter. Der Zeuge folgte dem Touran und verständigte die Polizei. Der Touran konnte wenig später von der Polizei angehalten werden. Der 70-jährige Autofahrer gab an, dass er den Unfall nicht bemerkt habe. Schadenshöhe: etwa 6000 Euro

Auch interessant