Wechselgerüchte um Eatherton | Neue Braunschweiger
27. Mai 2020
Sport

Wechselgerüchte um Eatherton

Basketball: Den Löwen-Center zieht es wahrscheinlich nach Spanien

Scott Eatherton. Archivfoto: imago

Braunschweig. Die Basketball Löwen Braunschweig könnten ihren Turm in der Schlacht verlieren: Einem spanischen Journalisten und dem Basketball-Portal Eurobasket zufolge wird Center Scott Eatherton in der kommenden Saison für den spanischen Erstligisten Manresa auflaufen.

Bereits am Freitag verkündete der Sportreporter Chema de Lucas eine bevorstehende Vertragsunterzeichnung des US-Amerikaners beim derzeitigen Tabellendreizehnten der spanischen Eliteklasse. Am selben Tag meldete Eurobasket die Vertragsunterschrift als bereits vollzogen.

Während der 28-Jährige und die beiden betroffenen Vereine den Wechsel erstmal nicht bestätigten, blieben auch Dementis bislang aus.

Scott Eatherton spielt seit 2017 für die Braunschweiger und wurde zweimal für das Allstar-Spiel der Bundesliga nominiert. Der Topverdiener der Löwen war in der laufenden Spielzeit bester Punktesammler (17,7) und stärkster Rebounder (8,2) der Liga. Bevor Eatherton an die Oker kam, war er je eine Saison in Italien und Göttingen aktiv.

Auch interessant