Wieder Kunstfiguren beschädigt

Braunschweig, 29.05.14. Erneut haben bislang Unbekannte zur Zeit im Stadtgebiet ausgestellte Figuren der Künstlerin Christel Lechner beschädigt.

Betroffen ist die auf dem Bohlweg, in Höhe „Alex“ aufgestellte Polonaisegruppe, bestehend aus 18 Figuren. Randalierer haben insgesamt drei Figuren an Armen und Händen demoliert und einen Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro angerichtet. Die Tatzeit dürfte am späten Nachmittag oder Abend vor 19.20 Uhr gewesen sein. Da der Aufstellort der Plastik von allen Seiten gut einsehbar ist, setzt die Polizei auf mögliche Zeugen.

Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Münzstraße unter der Rufnummer 0531 476 3115 entgegen.

^